Jacobin
Podcast

Radikale Antworten auf die drängenden Fragen unserer Zeit. Unsere besten Texte täglich zum Hören.

Abonnieren

Neu im JACOBIN Podcast

JACOBIN liefert Dir Analysen und Kommentare zu Politik, Wirtschaft, Geschichte und Kultur aus sozialistischer Perspektive. Morgens als Text und nachmittags als Podcast.

Der vergessene Kampf um Europa – Aurélie Dianara

In Europa gewinnt immer die Seite mit dem großen Geld. Wir kennen es nicht anders. Doch in den 1970ern hätten beinahe Sozialisten und Gewerkschafter die Regeln gemacht. Artikel vom 22. März 2024: https://www.jacobin.de/artikel/soziales-europa-gewerkschaften-kapital Seit 2011 veröffentlicht JACOBIN täglich Kommentare und Analysen zu Politik und...

Mehr

Wie sich die proletarische Frauenbewegung gegen den Antifeminismus behauptete – von Vincent Streichhahn

Das Verhältnis zwischen der Arbeiterbewegung und der Frauenbewegung war nicht ohne Widersprüche. Doch die Genossinnen setzten sich gegen diese Widerstände durch – und organisierten sich in ihren eigenen Strukturen. Artikel vom 22. Februar 2021: https://www.jacobin.de/artikel/proletarische-frauenbewegung-clara-zetkin-emma-ihrer-helma-steinbach-antifeminismus-adav-agitationskomitees-frauenkonferenzen Seit 2011 veröffentlicht JACOBIN täglich Kommentare und Analysen zu...

Mehr

Als belgische Arbeiter gegen die Nazi-Besatzung streikten – von Daniel Kopp und Stan De Spiegelaere

An diesem Tag im Jahr 1941 begannen Fabrikarbeiter in Belgien einen der ersten Streiks im von den Nazis besetzten Europa. Zehntausende riskierten schwere Repressionen, um sich gegen Armutslöhne zu wehren und der Besatzung zu trotzen. Artikel vom 10. Mai 2024: https://www.jacobin.de/artikel/faschismus-widerstand-nazis-belgien Seit 2011 veröffentlicht...

Mehr

Es gibt viele gute Gründe für mehr Gleichheit – von Christoph Butterwegge

Ungleichheit schadet nicht nur den Armen, sondern auch der Volkswirtschaft, der Demokratie und dem Klima. Um als Gesellschaft zu überleben, müssen wir den Reichtum rückverteilen, den einige wenige sich angeeignet haben. Artikel vom 16. Mai 2024: https://www.jacobin.de/artikel/umverteilung-gleichheit-christoph-butterwegge Seit 2011 veröffentlicht JACOBIN täglich Kommentare und...

Mehr

Die Räumung von Protestcamps an Universitäten ebnet den Weg zum Autoritarismus

Nicht Palästina-Solidaritätscamps an deutschen Hochschulen sind der Skandal, sondern die mediale und politische Kampagne gegen sie. Wer friedlichen Protest dämonisiert, untergräbt auch die Universität als Ort demokratischer Wissens- und Willensbildung. Artikel vom 16. Mai 2024: https://www.jacobin.de/artikel/universitaet-besetzung-gaza-palaestina Seit 2011 veröffentlicht JACOBIN täglich Kommentare und Analysen...

Mehr

»Ein Regime, dass die Straße verloren hat, wird seine Legitimation nie wieder finden« – von Simin Jawabreh

In Friedrichshain-Kreuzberg schließt das Bezirksamt zwei Mädchenzentren, offiziell wegen pro-palästinensischem Aktivismus des Personals. Bis vor kurzem war Shokoofeh Montazeri, die Geschäftsführerin des Trägervereins Frieda e.V., für die Konzeptualisierung der Jugendeinrichtungen beauftragt. Ein Gespräch mit ihr zeigt: Der deutsche Staat nutzt ihre Kündigung als Vorwand,...

Mehr

Die aktuelle JACOBIN Ausgabe

JACOBIN Magazin #15 Inhaltsverzeichnis

Neu auf Jacobin.de

JACOBIN steht für eine pragmatische, radikale Politik für die Masse der Menschen, die ihre Gegner offensiv benennt, schamlos Partei ergreift und politische Macht für die einfachen Leute in Anspruch nimmt.

Damit es aufwärts geht, braucht es Diskussionen über konkrete Politikvorschläge und das Wissen, wie gesellschaftliche Gleichheit und eine ökologisch nachhaltige Lebensweise zu organisieren sind. Dafür bieten wir eine Plattform.

Alle Texte findest du auf → www.jacobin.de